Einträge von Sven von Loh

Was ist mit der FinTech Revolution?

FinTechs gelten als das nächste große Ding. Dabei wird häufig vergessen: Nicht nicht jedes Start-up hat das Zeug zum Banken-Killer. An FinTechs kommt aktuell niemand vorbei, wer sich mit technologiegetriebenen Startup-Unternehmen beschäftigt. Neue, digitale Lösungen für mobiles Bezahlen (Mobile Payment) hier, die Automatisierung der Anlageberatung per so genanntem „Robo Advisor“ da, die Kreditvergabe mittels Peer-to-Peer […]

Impulse für den German Mittelstand 2.0

Vom soliden Familienunternehmen über die so genannten „Hidden Champions“ bis hin zu Weltmarktführern im Spezialmaschinenbau und anderen Branchen: Der deutsche Mittelstand steht wie kein anderes Symbol für die Wirtschaftsleistung des Landes. Denn es sind nicht die großen Konzerne und Industriegruppen mit ihren Tausenden und Abertausenden Beschäftigten, die die Basis für Deutschlands wirtschaftliche Kraft bilden. Mittelständische […]

Die „Einhörner-Flut“: Ein Segen für Investoren?

Es ist wie im Märchen: Die Unternehmenslandschaft ist voller Einhörner! Einhörner, oder genauer gesagt Unicorns, sind Startup-Unternehmen, die mit einer Bewertung von über einer Milliarde US-Dollar glänzen können. Laut „Forbes“ sind derzeit mehr als 170 dieser besonders vielversprechenden jungen Firmen am Start. Ende 2014 waren es noch weniger als die Hälfte.

Netzneutralität: Sind die Startups in Gefahr?

Die EU hat die Netzneutralität beschlossen – und damit, dass alle Daten gleich sind. Nach dem Willen der Politiker sind manche Daten aber offenbar gleicher als andere. Und erste Äußerungen seitens der Provider lassen nachteilige Auswirkungen auf den Startup-Standort Deutschland befürchten. Zeit, das Thema grundlegend neu zu denken!