Dr. Peter Güllmann - Private Equity Forum NRW

Dr. Peter Güllmann

Peter Güllmann leitet seit 2007 den Bereich Unternehmensfinanzierung der NRW.BANK (vormals Bereich Beteiligungen). Dieser Bereich umfasst fünf Abteilungen mit 45 Mitarbeitern. Dort ist er sowohl für die strategischen Beteiligungen als auch für die Beteiligungen im Förderauftrag sowie für das Konsortialkreditgeschäft verantwortlich. 

Die NRW.BANK investiert entsprechend des Lebenszyklus eines Unternehmens in alle Phasen: angefangen bei der Gründungs- und Wachstumsfinanzierung über Nachfolgelösungen, Restrukturierungsfälle im Bereich der Mittelstandsfinanzierung bis hin zu Konsortialkrediten.



Die wesentlichen strategischen Beteiligungen sind die Westlotto- und Westspiel-Gruppe, Portigon AG (ehem. WestLB AG), die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) sowie die Bürgschaftsbank Brandenburg und Bürgschaftsbank NRW.

Im Mai 2011 wurde Herr Dr. Peter Güllmann für den Fachbereich Venture Capital in den Vorstand des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) gewählt. Seit Mai 2013 führt er das Mandat als stellvertretender Vorstandsvorsitzender und seit Juni 2014 als Sprecher der Vorstands fort.



Begonnen hatte er seine berufliche Laufbahn im Bereich Corporate Finance der National Bank AG Essen. Berufsbegleitend promovierte er während dieser Zeit zum Dr. rer. oec. im Bereich Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum (Forschungsschwerpunkt: Venture Capital), an der er zuvor sein wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium mit den Schwerpunkten Finanzierung und Kreditwirtschaft sowie internationales und nationales Steuerrecht absolviert hatte. 

Vor seinem Wechsel in die NRW.BANK 2002 war er zwei Jahre als Projektmanager im Unternehmensbereich Equity Investments der WestLB tätig.