Recap auf den 1. MBO Kongress

Der erste „MBO-Kongress“ des Private Equity Forums NRW am 28. April 2015 war – laut Rückmeldung unserer Gäste – ein voller Erfolg: die Referenten haben es geschafft, zum Teil durchaus komplexe Sachverhalte kurzweilig darzustellen! Dabei wurden die unterschiedlichsten Aspekte des Transaktionsprozesses berührt: von der Anbahnung und grundsätzlichen Prüfung der MBO-Tauglichkeit über steuerliche und bewertungstechnische Fragen, rechtliche Aspekte, Bankenfinanzierung bis hin zu Wertsteigerung und Portfolio-Management war alles dabei.

Dass dieses Thema auf ein breites Interesse stößt, zeigte auch die Teilnehmerzahl. Die Veranstaltung und Räumlichkeiten waren ursprünglich für 70 Teilnehmer ausgelegt. Aufgrund der vielen Anmeldungen und der langen Warteliste gelang es dann, tatsächlich 95 Teilnehmer unterzubringen!

Die Anregung, diese Veranstaltung mit weiteren Schwerpunktthemen zu wiederholen, wird seitens des PEF gerne aufgenommen!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.