Alexander Maluche | Private Equity Forum NRW e.V.

Alexander Maluche

Position: Associate Director

Qualifikation: 

M. Sc. Banking & Finance (University of Sussex, England)
B.A. Business Management with Finance (University of Brighton, England)
Bankkaufmann

Erfahrung: seit 2005 im Finanzsektor tätig

Alexander Maluche ist als Associate Director bei Network Coporate Finance tätig, einem eigentümergeführten bankenunabhängigen Beratungshaus. 

Seine Erfahrung und Schwerpunkte liegen in der professionellen Analyse, Strukturierung und Umsetzung von Unternehmenskauf- und Verkaufsmandaten sowie weiteren Finanzierungsprojekten. Ausgewählte Mandate und Referenzen sind u.a. der Unternehmensverkauf der KAMPS GmbH (bekannteste Marke im Deutschen Bäckereimarkt und etablierter Systemgastronomieanbieter mit 480 Filialen), der Unternehmensverkauf des Folienrecyclingspezialisten Ecoplast an den Polymerhersteller Borealis, der Unternehmensverkauf der Danuvius Klinik Gruppe (Betreiber von Fachkliniken für psychische Gesundheit mit Ambulanzen sowie Spezialpflegeheime für Menschen mit Demenzen) sowie der Kauf des privaten Bildungsinstitutes Weidinger (Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen und Jugendlichen).

Alexander Maluche ist seit 2005 im Finanzsektor tätig. Nach seiner Banklehre arbeitete er als Vermögenskundenberater bevor er sein Bachelor- und Masterstudium mit Schwerpunkt Bank- und Finanzwesen an der University of Sussex in England absolvierte. Nach seinem Studium sammelte er Erfahrung beim deutschen Investmentarm des luxemburgischen Family Offices Luxempart. In dieser Zeit, unterstütze er u.a. beim Erwerb des Bildungsinstitutes Weidinger. 

Seit 2015 setzt Alexander Maluche sein Expertenwissen als Berater bei Network ein und führte eine Vielzahl von Projekten zum erfolgreichen Abschluss.