PEFcast Logo

So hören Sie den PEFcast!

Auf dem Neujahrsempfang 2017 startet der PEFcast. Ein eigenes kleines Aufnahmestudio vor Ort wird den Besucherinnen und Besuchern direkt ins Auge fallen.

Dieser Podcast ist der Nachfolger und gleichzeitig der Ausbau der Audio-Beiträge rund um Private Equity und Venture beim Management Radio.

Das ist ein Podcast und so hören Sie ihn!

Podcasts hören ist einfach und auf unterschiedlichen Wegen möglich. Besonders praktisch ist die integrierte Abo-Funktion. Erscheint eine neue Folge, so wird diese automatisch im Programm Ihrer Wahl geladen und zur Verfügung gestellt.

Podcasts hören per Smartphone oder Tablet

Hier spielen Podcasts Ihre Stärke aus. Einmal heruntergeladen, so können sie offline an jedem Ort abgespielt, unterbrochen und wieder gestartet werden. Vom Smartphone aus können Sie auch per Bluetooth auf das Autoradio oder die Aktivbox im Wohnzimmer streamen. Jedes Betriebssystem (z.B. iOS oder Android) bringt unterschiedliche Apps mit. Welche Ihnen passt, das müssen Sie selber ausprobieren. Apples iOS hat die Podcast App bereits ab Installation mit an Bord von jedem iPhone. Über den Podcast-Bereich von iTunes können Sie per Klick ihren Lieblingspodcast, den PEFcast, einfach und kostenlos abonnieren, wie zigtausende anderer Podcasts auch. Erfahren Sie mehr über Podcasts.

Hier finden Sie eine Übersicht über gängige kostenlose und kostenpflichtige Podcast Apps für viele Betriebssysteme.

(Da sich die Frage stellt: Der Schreiber dieser Zeilen nutzt zur Zeit Pocketcasts.) Eine solche App – auch “Podcatcher” genannt – bündelt die abonnierten Podcasts und hält sie von selbst aktuell. Ein Start der App zeigt dann, welche Folgen neu hinzugekommen sind und was angehört werden kann. Die Einstellungen sind vielfältig, aber einfach.

Vorteile:

  • sehr komfortable Funktionen
  • neue Folgen kommen automatisch
  • einfach zu bedienen
  • Podcast hören im Auto, im Zug oder Flugzeug per Kopfhörer

Nachteile:

  • Man muss sich für mindestens eine App entscheiden.

Ein guter Kopfhörer zum Podcast hören ist von Vorteil. (Bild: CC0 via unsplash)

Podcast hören im Browser

Dieser Weg ist sicherlich nicht idealste, aber der einfachste. Rufen Sie den PEFcast unter www.pefcast.de auf und klicken Sie in der Folgen-Übersicht auf die Folge Ihrer Wahl.

Vorteile:

  • funktioniert auf Klick
  • benötigt keine Extra-Software
  • funktioniert auf dem Smartphone wie auf dem Laptop

Nachteil:

  • fehlende Abo-Funktion
  • eingeschränkte Fähigkeiten
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] genau mit dem Geld passiert, das können Sie in der ersten regulären Folge des neuen Podcasts, dem PEFcast, […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.